Malachit
Logo des Museumsvereins St. Veit
Wallnerbauernhaus (Gebäude des Seelackenmuseums)
römische Grubenlampe aus dem Schaubergwerk Sunnpau

sehen      erkunden      entdecken

Thomas-Bernhard-Weg

Der Thomas-Bernhard Weg ist ein gut ausgebauter Themenweg mit nur leichten Steigerungen. Er führt beginnend am Marktplatz nahe der Volksschule zur denkmalgeschützten Jugendstilkapelle Heilig-Kreuz bei der ehemaligen Lungenheilanstalt Grafenhof, dann durch den Kurpark vorbei an der Ruheoase zum Seelackenmuseum und zur Pfarrkirche und über den Marktplatz zum Ausgangspunkt zurück. Entlang des Weges erwarten Sie interessante Stationen zu Bernhards Aufenthalt in St. Veit.

Länge der Strecke: 2,8 km

Gehzeit: 1 Stunde

 

Falls Sie noch mehr über Bernhard erfahren möchten, laden wir Sie ein, unsere Ausstellung über ihn im Seelackenmuseum oder die jährlichen Thomas-Bernhard-Tage zu besuchen.

Klicken Sie auf die Karte um die interaktive Ansicht zu öffnen:

Thomas-Bernhard-Weg Seelackenmuseum
Station des Thomas-Bernhard-Weges
Station des Thomas-Bernhard-Weges