Sunnpau innen (52).jpg
Museum.jpg
Grubenlampe.jpg

sehen      erkunden      entdecken

Thomas Bernhard

*1931 Heerlen, Niederlande

†1989 Gmunden, Österreich


Er zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts


Was verbindet den berühmten Schriftsteller mit St. Veit?


Sein zweijähriger Aufenthalt in der Lungenheilstätte Grafenhof, prägende Begegnungen, erste literarische Gehversuche, sein Rundwanderweg, zwei Schauräume in unserem Museum, jährlich stattfindende Thomas-Bernhard-Tage.

Thomas Bernhard Tage

Alljährlich finden im Seelackenmuseum im Herbst die Thomas Bernhard Tage statt. Klicken Sie auf das Plakat, um das aktuelle Programm herunterzuladen.

Plakat_2021_Druck_page-0001.jpg

Thomas Bernhard Weg

Der Thomas Bernhard Wanderweg ist ein gut ausgebauter Gehweg mit leichten Steigerungen. Er führt beginnend bei der Volkschule über Siedlungsgebiet, Wiesen bis zur Anstaltskapelle, durch das Landeskrankenhaus zum Seelackenmuseum, zur Pfarrkirche und über den Marktplatz zum Ausgangspunkt zurück.

 

Folder und Plan liegen im Tourismusbüro und den Beherbergungsbetrieben auf.

Länge der Strecke: ca 5,5km

Gehzeit: ca 1 Stunde

Klicken Sie auf die Karte um die interaktive Ansicht zu öffnen: